Ortsgruppe Rüthen Stadt

Am 25.06.2020 wurde in der Gründungsversammlung zum Förderverein Zukunftswald die Bildung der Ortsgruppe Rüthen Stadt beschlossen.

Ansprechpartner:

Uta Falkenstein und Andreas Beck

Aktuelles:

Im Bibertal, Rüthen, nähe Hötteckes Kreuz wurden 1.450 Setzlinge gepflanzt:
216 Douglasien
120 Rotzedern
96 Hemlocktannen
48 Scheinzypressen
408 Rotbuchen
144 Winterlinden
72 Roteichen
72 Bergahorne
120 Spitzahorne
150 Baumhasel

Projekt im Bibertal, Rüthen, Nähe Hötteckes Kreuz, ca. 4 ha der Stadt Rüthen - ab Herbst

Der Förderverein unterstützt die Aufforstung einer Fläche von ca. 2 ha im Bibertal in Rüthen, Nähe Hötteckes Kreuz.

Diese Fläche wurde bereits im Jahr 2019 vom Borkenkäfer befallen.

Die Wiederbewaldung ist mit Wildgattern vorgesehen. Die Landjugend Rüthen und Umgebung hat am 24.10.2020 den Wildzaun für das Projekt aufgestellt.

Die Fläche wurde mit einem Anteil von 30 % Nadelwald und 70 % Laubwald bepflanzt.
Die Hauptbaumart ist mit ca. 25% die Rotbuche. Dazu wurde die Douglasie, Winterlinde, Baumhasel, Rotzeder und Spitzahorn gepflanzt. Die Hemlocktanne, Roteiche und der Bergahorn ergänzen den Mischwald.

Aufgrund der aktuellen CORONA-Lage durften keine öffentlichen Pflanzungen durchgeführt werden. Vereinsintern, im Rahmen der Projektwoche der Maximilian-Kolbe-Schule und mit Hygiene- und Abstandsmaßnahmen konnten die Pflanzen vor dem Winter in die Erde gebracht werden.

Lageplan:

Foto-Dokumentation

Carousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel image

Spendenkonto:
Volksbank Anröchte e G - DE75 4166 1206 0100 6869 00 - GENODEM1ANR

Verwendungszweck: Ortsgruppe Rüthen